Kreativ-Workshop für Hannovers Filmnachwuchs im JANUN Erlebniscamp

Unseren Kindern gehört die Zukunft

Videofilmworkshop im Erlebniscamp von JANUN bei Barsinghausen

28. (13.00) – 29.05. (16.00)

Der 2tägige Workshop soll sich mit der Produktion von dokumentarischen Videobeiträgen, Kurzfilmchen und kleinen Werbeclips beschäftigen. Ziel der beiden Tage ist, in der Gruppe einen eigenen 3 bis 4 minütigen Clip zu machen. Worüber dieser handeln soll entscheiden wir zusammen Vorort. Folgende Punkte sollen beim Workshop im Vordergrund stehen:

  • Wie sammele ich Ideen?
  • Und wie setzte ich diese am besten um (welches Format)?
  • Einführung in Konzept und Storyboard / Dramaturgie
  • Sonstige notwendige Vorbereitungen
  • Einführung in die Arbeit mit der Kamera
  • Technische Einführung
  • Kameraperspektiven, Kamerafahrten…
    Idee: Kinoabend mit anschließender dramaturgischer Analyse
  • DER DREH
  • Learning by Doing! Die praktische Arbeit soll bei dem Workshop im Vordergrund stehen. Ihr macht, wir helfen.
  • DIE BEARBEITUNG
  • Einführung in Schnittprogramm (Sony Vegas)
  • Rolle von Effekten, Übergängen, Musik…
  • Wenn alles gut geht haben wir am Ende ein schönes kleines „filmisches Juwel“. Das wir uns natürlich zusammen angucken
  • Unterkunft in den Tipi´s

Teilnahmebeitrag inkl. Unterkunft und Verpflegung: 20 Euro

Anmeldung & Infos: JANUN e.V. Tel. 0511 – 5 90 91 90 oder E-Mail: buero@janun-hannover.de

http://www.janun-hannover.de/

Wandelwerte fördert die Filmarbeit mit eigenen Filmprojekten, z.B. für die technische Dokumentation, Produktion, Kunstinstallationen, Bürger- und Unternehmensbefragungen. Kontakt: Gert Schmidt, Telefon 0511 – 64 21 64 81 oder E-Mail gs@localhost