Wandelwerte auf der Wirtschaftsschau Gehrden innovativ 2010, Teil 1.

1. Tag

Der Samstag, 09.10.2010, stand im Zeichen des Energiesparens: Ausgestattet mit dem Energiefahrrad des Schul-Lab der IGS Mühlenberg, war der Wandelwerte-Stand ein Publikumsliebling.

Während die Kinder fleissig strampelten, um Radio, Energiesparlampe, 40 Watt-Glühbirne einzuschalten und einen Liter Wasser zum Kochen zu bringen, konnten wir uns ausgiebig mit ihren Eltern unterhalten.

Die gedankliche Brücke von der Energieversorgung zum Recycling war schnell gebaut: Wandelwerte trägt mit seinen Wiederverwendungsideen zur Energieeinsparung und Ressourcenschonung bei.

Das Empelder Unternehmen Schörnig-Reisen

http://www.schoernig-reisen.de

spendierte Reisegutscheine zu Weihnachtsveranstaltungen nach Wolfsburg: Die Preise erhielten zwei sportliche Herren, denen es gelang, den Liter Wasser um 10 Grad zu erhitzen.

Außerdem fanden mehrere Buchpreise der Firma Windwärts, Hannover,

http://www.windwaerts.de

glückliche Besitzer, denen es gelang, das Wasser um drei Grad zu erhitzen. Kinder erhielten Mini-Windräder und Holzkreisel

Lernen durch Erleben: Jeder Gewinner kam kräftig ins Schwitzen, weil der Energieaufwand “für das bischen Wasser” körperlich spürbar war.